Internet/Produktion

Schweizer Studie: 56 Prozent der Senioren sind online

Pro Senectute liess die Nutzung des Internets und von mobilen Endgeräten – Smartphones und Tablets – in der Generation 65+ untersuchen. Die Studie des Zentrums für Gerontologie der Universität Zürich zeigt: Der Anteil der Senioren, die das Internet nutzen, hat seit 2010 um 47 Prozent zugenommen. 

Auf die gesamte Bevölkerung ab 65 Jahren umgerechnet, nutzen 56 Prozent das Internet, ein Drittel verfügt über Tablet oder Smartphone. Über alle Altersgruppen lag die Internetnutzung 2014 gemäss Bundesamt für Statistik bei rund 88 Prozent. Die Älteren haben also noch Steigerungspotenzial.

Schweizer-Studie-Digitale-Senioren-2015

Rasch geknippst, nicht so schnell gelesen: Die gedruckte Studie auf 108 Seiten im Format A4.

Onliner fühlen sich dank dem Internet sozial integrierter. Sie glauben, dass sie mit Hilfe des Internets länger selbständig bleiben können. Für technikferne Senioren ohne Internetzugang hingegen, wird es schwieriger, an Informationen und Dienstleistungen heranzukommen. Mehr als die Hälfte der Offline-Senioren bittet dazu Partner, Kinder, Enkelkinder oder Freunde um Hilfe.

Das Internet erhöht das Sicherheitsgefühl

Online-Senioren fühlten sich sicherer, da sie, auch dank einfach bedienbarer Endgeräte wie Tablets und Smartphones, rascher und zielgerichteter Hilfe holen könnten, bilanziert Pro Senectute Schweiz. Zweifellos tragen E-Mail und Internet-Telefonie dazu bei, dass soziale Kontakte auch über grosse Distanzen aufrecht erhalten werden können. Weitere Informationen zur Anfang Mai 2015 veröffentlichten Studie «Digitale Senioren» gibt es bei Pro Senectute.
Gedruckt und gebunden wurde die Studie übrigens bei Stämpfli AG in Bern – sie sieht in Natura total scharf aus, im Gegensatz zum getwitterten Schnappschuss des Autors, der hier auch als Beitragsbild dient.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s