Erlebnisbericht der 10. Stämpfli Konferenz

von Livia Frikart, Mediamatikerin in Ausbildung

Exklusive Einblicke in die Stämpfli Konferenz 2015 mit dem Oberthema «Kundendialog – Big Data ganz persönlich».

An vergangen Donnerstag, den 18. Juni fand im Swissôtel Zürich die 10. Stämpfli Konferenz statt. Dieser Tag steht ganz unter dem Thema «Kundendialog – Big Data ganz persönlich». Diverse Personen referieren über den Tag verteilt über das Oberthema Kundendialog.

Für mich ist es die erste Konferenz, welche ich besuchen darf. Kurz nach Ankunft entwickelt sich bereits das erste Gespräch. Die Zeit vergeht schnell. Die Kunden und Mitarbeitenden begeben sich in Richtung Konferenzzimmer.

Kurz vor dem Start wird noch auf Twitter aufmerksam gemacht. Unter dem Hashtag #StaempfliK15 haben wir die Möglichkeit, unsere Eindrücke und Meinungen miteinander zu teilen und zu kommentieren. Mein Ausbildner und ich haben die Aufgabe, zwischendurch etwas zu zwitschern. Er tippt fleissig Nachrichten und macht Fotos. Für den Button Posten bin ich zuständig. Nach dem Kontrolllesen der Nachricht darf ich sie veröffentlichen. Somit liegt die Verantwortung vom Post beim Lehrling und mein Lehrmeister ist fein raus :).

Ein Blick auf die Uhr verrät, es ist bereits 09.30 Uhr und das erste Referat beginnt.

Auf der Bühne erscheint Herr Stefan Nünlist von der Firma Swisscom. Sein Referat mit dem Thema «Kundenkommunikation im Zeitalter der Digitalisierung» ist sehr interessant und kurzweilig.

Als zweiter Redner an diesem Tag, betritt Herr Stephan Mignot die Bühne. Herr Mignot referiert über das One-To-One Marketing bei der Swisscom.

Der nächste Beitrag zu «Big Data ganz persönlich» kommt von Herrn Cachelin, welcher uns seine Gedanken zu der Gegenkultur der Digitalisierung näher bringt. Dr. Joël Luc Cachelin ist der Autor der Bücher «Offliner» und «Schattenzeitalter», welche beim Stämpfli Verlag herausgegeben wurden.

Nach diesen ersten spannenden Referaten gibt es eine kurze Pause. In den Pausen hat man die Möglichkeit, die verschieden Themenstationen, welche verschiedene Leistungen von Stämpfli präsentieren, zu besuchen. Gestärkt geht es wieder zurück ins Konferenzzimmer.

Es folgt eine spannende Podiumsdiskussion zwischen Herr Mignot und Herr Dr. Cachelin.

Die Herren Mignot und Cachelin im Gespräch mit Bernhard Kobel

Ein weiteres Thema der Stämpfli Konferenz wurde von Herr Alexander Schibli aufgegriffen. Der Verkaufsmanager von Globus spricht über den Kundendialog im direkten Austausch. Wir erhalten Einblick in eine ganz andere Art der Kundenbetreuung.

Um einen weiteren Austausch zwischen den Teilnehmenden zu ermöglichen und vor allem, um den Hunger zu stillen, folgt die Mittagspause. Das Buffet ist gross und es ist sicherlich für alle etwas dabei. Die ersten Gruppen bilden sich und vertiefen sich in spannende Diskussionen über das Gehörte. Nach dem Dessert geht es um 13.15 Uhr pünktlich weiter mit dem Referat von Peter Stämpfli. Er erklärt, was der neue Claim von Stämpfli «Kommunikation von Mensch zu Mensch» bedeutet und warum die Kommunikation auf Augenhöhe immer wichtiger wird.

Anschliessend geht es mit einem Gespräch zwischen Thomas Elmiger, Stämpfli AG, Anouk Spiess, Swiss Snowsports, Pius Hersche, Demelectric AG und Anina Lauber, Berner Fachhochschule WGS weiter. Sie sprechen über ihre Erfahrungen in der Ansprache ihrer Kunden.

Kunden berichten, wie sie Kunden im Web abholen.

Nun wird das Thema Bloggen von Su Franke aufgenommen. Sie erzählt von ihren Erfahrungen mit ihrem eigenen Blog und gibt spannende Tipps, worauf beim Bloggen für Unternehmen geachtet werden sollte.

Zum Abschluss kommt Professor Dr. Nils Hafner von der Hochschule in Luzern auf die Bühne. Herr Hafner berichtet über den Einsatz von Customer Relationship Management (CRM) im Dialog mit den Kunden.

Nach einem kräftigen Applaus geht der spannende Tag langsam zu Ende. Ausklingen lassen wir ihn mit einem Apéro und spannenden sowie lustigen Gesprächen.

Link zu den Präsentationen: event.staempfli-konferenz.ch/

Link zu den Fotos: www.facebook.com/StaempfliGruppe/posts/10153337865964351

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s