Firma

Auf der Suche nach dem Traumberuf

Text: Michelle Morand, Michelle Schmied, Valerie Schmutz (angehende Kauffrauen im letzten Lehrjahr)

Am 11. Mai war im Hauptsitz der Stämpfli Gruppe in Bern viel los. 70 interessierte Schüler-Augen genossen einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen und in die neun verschiedenen Lehrberufe. Der Stämpfli Infotag ist ein Tag der Begegnung, des Wissens und des Informationsaustausches. Wir als alteingesessene Stämpfli-Lehrlinge begrüssen solche Anlässe mit offenen Armen. Sie reissen uns nicht nur aus den monotonen Prüfungsvorbereitungen, sondern zaubern uns immer wieder ein Lachen aufs Gesicht. Es bereitet uns Freude, die kommende Generation an den Berufsalltag heranzuführen und ihnen ein einmaliges Erlebnis zu bescheren.

Nach einer umfangreichen Firmenpräsentation begeben sich die noch etwas verschlafenen Schüler und Schülerinnen zusammen mit ihren Gruppenführern auf eine Entdeckungsreise durch die Lehrberufe. Während die Teilnehmer von Posten zu Posten schlendern, rattern die beiden Michelles die Berufspräsentation des KVs immer aufs Neue rauf und runter. Spätestens nach der vierten Präsentation beneiden sie Valerie, die als Gruppenführerin lachend mit den Teenagern durch die Gänge spaziert. Die lockere Atmosphäre steht im Vordergrund, damit die Schüler ihr Schneckenhaus verlassen und ungehemmt an die Informationsstationen andocken können.

Beim Nachmittagsprogramm waren auch die Jüngsten angekommen und konnten sich in ihrem Wunschberuf entfalten. Mit einer überschaubaren Gruppe von zukünftigen Kauffrauen und Kaufmännern tauchten wir in die Welt der kaufmännischen Berufslehre ein. Nicht nur beim Planen eines Anlasses, sondern auch, als sie in den Abteilungen mit anpacken konnten, lernten wir die verschiedenen Charaktere besser kennen.

Noch gut mögen wir uns an unsere eigene Berufswahl erinnern, bei der wir in der Flut von Hinweisen schier erstickten. Es ist faszinierend, wie sich die Welt rund um die Digitalisierung und Kommunikation verändert hat, jedoch die Hemmschwelle an einem solchen Anlass immer noch dieselbe ist. Unsere Teilnehmer haben sie aber erfolgreich überwunden und bis zum Schluss durchgehalten und profitieren können.

Erschöpft und glücklich blicken wir auf den Infotag zurück. Was bleibt, ist ein bisschen Wehmut, denn wie für die Teilnehmer, fängt auch für uns als Lehrabgänger bald ein neuer Lebensabschnitt an.

Wir danken allen Beteiligten für Ihr Engagement und wünschen unseren Nachfolgern viel Spass am nächsten Anlass vom 12. Oktober 2017.

Haben wir dein Interesse geweckt, oder möchtest du einfach ein bisschen stöbern? Mehr Informationen zu den Lehrberufen Buchhändler/in, Betriebsunterhalt, Informatiker/in, Kauffrau/Kaufmann, Logistiker/in, Mediamatiker/in, Polygraf/in und Printemedienverarbeiter/in sowie unseren Anlässen findest du hier: staempfli-lehre.ch

Fotos: Ana-Lea Muster (lernende Polygrafin)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s