Internet/mediaSolution3 PIM/Publikationssysteme

SuisseEMEX und Digital Summit 2018

Die Messe SuisseEMEX und der Parallelkongress Digital Summit für KMU sind Geschichte, und wir blicken mit einem Zwinkern, breiten Lachen sowie etwas müden Beinen auf die beiden Tage zurück. Während der Messe wurden wir von anderen Ausstellern gefragt, ob wir zufrieden sind und wie wir die Messe finden. Solche Fragen sind ohne Einbezug der gesetzten Ziele schwierig zu beantworten. Als kurzes Fazit können wir sagen, dass viele Aussteller, Referenten und Fachkompetenzen vor Ort waren, jedoch die Besucherzahl höher sein könnte. Unsere Mitarbeitenden erzählen von ihren Eindrücken und Erlebnissen während der Messe. Viel Spass beim Lesen!

Simon Lattmann, Berater Publikationssysteme

«Obwohl die Besucheranzahl und -frequenz etwas tiefer lag als in vergangenen Jahren, konnte ich einige intensive und vielversprechende Gespräche und Präsentationen führen. Mehrere Besucher kamen mit konkreten und passenden Bedürfnissen an unseren Stand, was für Messen doch eher untypisch ist. Ich bin sehr erfreut, dass bereits am darauffolgenden Tag erste Reaktionen folgten und ein PIM-Workshop aufgrund eines Messekontaktes bestellt wurde.»

Philippe Mettler, Leiter Internet und Publikationssysteme

«Die Präsenz an der SuisseEMEX ist für uns sehr wichtig. Die Messe wird aber immer mehr ein Branchentreffen und ein Networkingort.

DS

Lernwerkstatt am Digital Summit

Unsere Lernwerkstatt am Digital Summit brachte den Teilnehmern Überlegungen zu den Themen Datenquellen und Touchpoints näher. In einem Differenzler schätzten die Teilnehmer zu Beginn die Quantität der Themen im eigenen Betrieb mit einer Zahl ein, um anschliessend in einem Brainstorming die Themen näher zu durchleuchten. Das Format ist sehr spannend und der Austausch mit den Anwesenden war gut. Allerdings war nicht die gewünschte Zielgruppe von unternehmerischen KMU vor Ort, sondern ausnahmslos andere Dienstleister.»

Marcel Vogel, Berater Internet

emex_mvo

Marcel Vogel

«Bei uns am Stand wurde es nie langweilig. Zeitweise hatte ich das Gefühl, dass zu wenig Personal anwesend war. Vor allem als wir mit unseren Give-aways kreativ wurden – das Tangram-Spiel als Offline-Game bewarben, ein Offline-Tablet aka Notizbuch anpriesen –, ergaben sich spontane und unverbindliche Gespräche, die dann auch in Beratungen übergingen. Wir Schweizer brauchen halt meistens einen lockeren Türöffner, damit wir gesprächig werden. Ich hatte viel Spass und unsere Besucher verliessen uns mit einem Lachen. Was wollen wir mehr?»

Elmar Eichmann, Berater Publikationssysteme

«Im Vorfeld der Messe war ich skeptisch, ob die verschiedenen Gefässe (Messe, Kongress, Meet-ups, Referate) an diesen zwei Tagen nicht zu viel sind. Im Nachhinein glaube ich, dass genau deshalb immer noch viele Leute an der SuisseEMEX sind.

emex_eei

Christian Funk und Elmar Eichmann

Am zweiten Messetag hielten Christian Funk, Silent Gliss International, und ich ein Referat zum Thema Effiziente Produktkommunikation und wie die Umsetzung in der Praxis aussehen kann. Silent Gliss arbeitet mit der Software Contentserv, die wir in der Schweiz für Kunden implementieren. Die direkten Rückmeldungen und das Interesse nach dem Referat waren gut und haben mich sehr gefreut.»

Sandra Müller, Marketing

«Mit dem Start der SuisseEMEX schloss ich den organisatorischen Teil meiner Arbeit ab und tauchte in den Messealltag ein. Ich war abwechselnd als Marketingfrau, Besucherin und Beraterin unterwegs. Mir ist der direkte Kontakt zu unseren Kunden sehr wichtig. So erfahre ich aus erster Hand, wo der Schuh drückt und welche Fragen gestellt werden.

Ich traf bekannte Gesichter und lernte spannende Persönlichkeiten kennen. Networking und Austausch sind für mich ein wesentlicher Bestandteil. An der PinkHour, einem Meet-up für ‹Women in Business› durften wir Frauen acht Unternehmerinnen und Expertinnen beim Podiumsgespräch zuhören. Solche Events sind sehr inspirierend und holen mich aus dem Alltagstrott. Fragen wie ‹Über 50 % der Kaufentscheide werden von Frauen getroffen – Warum sind nicht mehr von uns in den entscheidenden Positionen wie Research, Engineering und Testing?› rütteln auf und regen die Gedanken an.

emex_sam

Ich bin auch immer wieder begeistert davon, welche Dynamik ein Team auslösen kann. Meine Zielsetzungen haben die Kreativität meiner Kollegen geweckt, und unsere Give-aways wurden mit viel Witz und Charme unter die Besuchenden gebracht. Sogar volldigitale Googler zeigten sich am Holzspielzeug interessiert.»

 

Mehr Informationen, Bilder und Videos zu den vergangenen Messen finden Sie auf den Websites:

SuisseEMEX

350 Aussteller und Partner | 100 Referenten | 10 Meet-ups | 1 Party

Die bedeutendste Schweizer Begegnungsplattform und Treffpunkt für Marketing, Event, Live Communication, Werbemittel und digitale Themen vereinigt das ganze Spektrum an kreativen Produkten, zukunftsweisenden Lösungen und Trends.

Digital Summit für KMU

Digitalisierung ist einer der zukünftigen Erfolgsfaktoren für jedes Unternehmen. Gleichzeitig ist es eine der grössten Herausforderungen. Der Digital Summit für KMU hilft Ihnen, diese zu meistern. Sie finden auf der Veranstaltung Antworten auf Ihre Fragen, konkrete Lösungen und Tools für die Digitalisierung Ihres Unternehmens.

Inspirierende Keynotes von Topexperten aus dem KMU-Umfeld, gemeinsame Erarbeitung von Lösungen in Lernwerkstätten, Praxisbeispiele von KMU in der Best-Practice-Arena sowie Gespräche mit Spezialisten in der Networkingzone bieten Ihnen Mehrwert für Ihre individuelle Situation.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s